StartseiteFachärzte, angestelltDr. med. Thair Abdul-Nour

Dr. med. Thair Abdul-Nour

Studium:
1976 – 1982 Studium der Medizin,
Medizinische Hochschule der Universität Bagdad, Irak
1989 Master Degree in Pathologie (M.Sc.), Universität Bagdad
1996 Abschluss des Promotionsverfahrens (Dr. med.),
Universität Ulm mit dem Thema „Keimzelltumoren des Hodens, eine klinische, histopathologische und immunhistochemische Studie.
2001 Anerkennung als Facharzt für Pathologie, Ärztekammer Nordrhein
Beruflicher Werdegang:
1982 – 1983 AiP Medical City Universitätsklinik, Bagdad
1983 – 1986 Wehrpflicht
1986 – 1991 wissenschaftlicher Assistent, Abteilung Pathologie
Medizinische Hochschule, Universität Bagdad
1992 – 1993 Gastarzt, Abteilung Pathologie, BWK Ulm
1993 – 1994 klinisches Jahr, wissenschaftlicher Angestellte
Abteilung Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Universität Ulm
1995 – 1998 wissenschaftlicher Angestellter, Institut für Kinderpathologie
Universität Bonn
1998 – 2001 wissenschaftlicher Angestellter, Pathologisches Institut
Universität Bonn
2001 – 2002 Oberarzt, Pathologisches Institut
Klinikum der Stadt Villingen-Schwenningen
2003 – 2008 Oberarzt, Institut für Pathologie
Klinik am Eichert, Göppingen
2008 – 2020 Oberarzt, Abteilung für Pathologie
Klinikum Memmingen
seit 04.2020 Institut für Pathologie Kaufbeuren-Ravensburg
Mitgliedschaften:
Deutsche Abteilung der internationalen Akademie für Pathologie (IAP