StartseiteDatenschutz + Rechtliches

Datenschutz + Rechtliches

Datenschutzerklärung

Das Institut für Pathologie Kaufbeuren-Ravensburg freut sich über Ihren Besuch auf unserer Web-Site und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen.
Wir erheben nur dann persönliche Daten, wenn Sie uns diese von sich aus angeben.

Wir weisen darauf hin, dass bei jedem Zugriff auf unseren Internetauftritt Zugriffsdaten in einer Protokolldatei auf dem Server unseres Providers gespeichert werden. Zu diesen Daten gehören, je nach verwendetem Zugriffsprotokoll:

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
  • vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (Dateiname, …)
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)
  • Name der angeforderten Datei
  • URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde

Diese Daten werden aus technischen Gründen erhoben und nur für eine Dauer von 8 Wochen gespeichert (lt. Angaben von Provider). Eine Auswertung findet ausschließlich zu statistischen Zwecken und ohne Personenbezug statt.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie uns diese Angaben freiwillig zur Verfügung stellen, etwa im Rahmen einer Anfrage per E-mail. Wir verwenden diese Daten nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Verträge und für die technische Administration. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht ohne Ihre Zustimmung statt.

Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation über das Internet (z. B. per E-Mail) keine vollständige Vertraulichkeit und Datensicherheit gewährleistet ist. Wir empfehlen daher bei vertraulichen Informationen den Postweg.

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten, welche Daten über Sie gespeichert sind und zu welchem Zweck die Speicherung erfolgt. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Sperrung und Löschung, soweit die Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an: bfd@pathologie-kaufbeuren.de

Gemäß Art. 13/14 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir über unsere Pflichten bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten:

Verarbeitung von personenbezogene Daten im Sinne der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) umfasst Erhebung, Speicherung, Verarbeitung, Veränderung, Übermittlung, Bereitstellung, Löschung und Vernichtung jedweder personenbezogener Daten in elektronischer Form und Papierform.

1. Verantwortliche
Dr. med. Marlene Lessel | Prof. Dr. med. Andreas Gaumann | PD Dr. med. Stephan Schwarz-Furlan | Dr. med. Cyril Bank | Dr. med. Joachim Alfer

2. Datenschutzbeauftragter/Kontakt
bfd@pathologie-kaufbeuren.de

3. Zwecke und Rechtsgrundlage
Patientendokumentation gem.§ 51 Ärztegesetz, Honorarverrechnung mit Sozialversicherungsträgern und Abrechnungsdienstleistern.

4. Datenkategorien
Name, Anschrift, Telefon- und Telefaxnummern, E-Mail-Adressen, Geburtsdatum, Geschlecht, akademischer Grad sowie Gesundheitsdaten.

5. Empfänger oder Kategorien von Empfängern

  1. Ihre Daten werden dem Verantwortlichen oder Auftragsverarbeitern weitergeleitet oder offengelegt.
  2. Spezialuntersuchungen, die wir selbst nicht durchführen, werden an ein spezialisiertes Labor weitergeleitet.

6. Drittstaatstransfer
Drittstaatstransfer findet nicht statt.

7. Speicherdauer/Regelfristen für die Löschung der Daten
Die Löschung der Daten geschieht im Rahmen der Aufbewahrungspflichten und -fristen unter Berücksichtigung der Zweckbindung. Die Daten von Bewerbern werden nach sechs Monaten gelöscht.

8. Datenquelle
Terminvereinbarung, persönliche Kontaktaufnahme (Bewerbungen, Anfragen), ärztliche Überweisungen, Facharztbriefe.

9. Automatisierte Entscheidungsfindung
Profiling findet nicht statt.

10. Betroffenenrechte (Auskunfts-, Widerrufs- und Löschungsrechte)
Sie haben das Recht, jederzeit der Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen und ggf. Ihre erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten zu widerrufen. Des Weiteren können Sie jederzeit die von uns erhobenen und gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen lassen. Allerding weisen wir darauf hin, dass es gesetzliche Verpflichtungen zur Datenspeicherung gibt und in diesem Fall die Daten nur gesperrt werden. Sie haben des Weiteren das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) sowie das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Sie haben einen Anspruch zu erfahren, welche Daten wir über Sie speichern (Auskunftsanspruch).

Rechtliches

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Haftungsausschluss

Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Für die hier dargebotenen Informationen wird jedoch kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

 

Top
Menü öffnen
Institut für Pathologie Kaufbeuren - Ravensburg